logo
STARGARDER STRASSE 71 10437 BERLIN
2005-2009
  PROJEKTE
 1     2     3     4     5     6     7     8     9     10     11     12    13    14

01/2006 – Pressemitteilung
Jeff Prybolksy
Let Me See
, 2006

backfor  
bus

 


Prybolsky arbeitete im vergangenen Jahr als Art-Director in der Werbeabteilung eines grossen Autoherstellers. In seiner Arbeit Let Me See verwendet er Material von diesem Job und kreiert daraus aussergewöhnliche und idyllische Ausblicke. Bild für Bild entfernt er digital das Auto aus dem ürsprünglichen Material. Was übrig bleibt sind "makellose" Landschaften, die nur durch sehr feine Manipulationen und Reflexionen verraten, wo das Auto ursprünglich war.
In den Fotos und Videos gewinnt er nicht nur die Landschaft zurück, sondern auch sein eigenes Leben. Er sagt: "Für mich repräsentiert das Auto meinen Tagesjob und wieviel Zeit mich dieser kostet. Ich hasse es, dass ich so viel Zeit dort verbringe." Die Arbeit stellt die mediale Besitznahme von Land und den Gebrauch dessen als Verkaufsbühne gegenüber. Prybolsky baut den postmodernen Ansatz der Beseitigung und der gleichzeitigen Besitznahme aus, um zu etwas wirklich aufrichtigem zu gelangen. Durch seinen Prozess verläßt er die Werbewelt nur für so lange, um unseren Zynismus herauszufordern, wenn wir mit einer produktlosen und atemberaubenden Landschaft konfrontiert werden.

DS